Verkehrstherapeutische Betreuung
Bonn-Rhein-Sieg - Roland Lange

Zur Seitennavigation


Gehe zu Seite: 17 16 15 ... 10 1


christian schrieb am 2017-09-04 17:50:01

Hallo Herr Lange.

hab das Gutachten bei der Führerscheinstelle abgegeben. Wurde auch schon geprüft. Morgen früh kann ich ihn mir dann endlich abholen ☺️!!

Gruss Christian
04.09.2017


dominik schrieb am 2017-09-01 12:25:10

Hallo Herr Lange,

Ich hab das Ding, :)) :)) . Super super Happy. Ein neues Gefühl:).

Vielen Dank das sie mir das mit ermöglicht haben!

Jetzt fluppt die Arbeit wieder richtig :).

Bis zum 05.09, 06.09.

Schönen Urlaub noch.

Gruß Dominik


D. Schulz schrieb am 2017-08-26 16:18:34


Guten Tag Herr Lange
Ich habe den Verlauf meiner MPU sehr positiv erlebt. Nach Dem Ich Herrn Lange Kontaktiert habe, und er sich meiner angenommen hatte, Verlief das ganze in einer Netten Lockeren Atmosphäre.
Es ist viel Redebedarf und Verinnerlichung der Probleme, dabei wurde ich super begleitet meines Erachtens einer der besten Verkehrstherapeuten.
Nach dem Ich Meine Untersuchung absolvieren durfte. War ich doch sehr froh um diese Entscheidung, bei Herr Lange gewesen zu sein.
Die Nette Empfangs Dame nimmt einem, jeglichen bammel mit ihrer netten eingehenden Art. Die Begutachtung bei Frau Nowak erlebte ich sehr Positiv, die Art und weise wie man ein Gespräch aufbaut, sehr angenehm.
Ich persönlich war sehr nervös und aufgeregt, als ich in das Gespräch mit Frau Nowak ging. Das war aber absolut falsch, wer sich sehr gut Vorbereitet hat und sich mit seiner Vergangenheit und seinen Problemen ausreichend auseinander gesetzt hat, kann dem ganzen wirklich entspannt entgegen sehen.
Die Ruhige Atmosphäre verleitet einem den nötigen Durchblick in einer solchen Situation, einen klaren Kopf zu behalten.
Die Ärztliche Untersuchung ist nur noch ein Kinderspiel zum Ziel.
Ich würde H. Lange immer wieder aufsuchen.
Zum Glück wird dies in der Zukunft nicht mehr der Fall sein, aber jedem Anderem kann ich diesen weg nur Wärmstens empfehlen!
Vielen Dank.
D. Schulz


fabian schrieb am 2017-08-25 17:37:58

Hallo Herr Lange,

Ich bin stolz Ihnen mitteilen zu können, dass ich meine MPU bestanden habe!
Das habe ich vor allem Ihrer Unterstützung während der letzten Monate zu verdanken.
Dafür möchte ich nochmals ganz herzlich bedanken. Denn nur durch Ihre freundliche aber auch beständige Art habe ich nie mein Ziel aus den Augen verloren. Sie haben mir Mut gemacht und mich sehr gut auf meine MPU vorbereitet.

Ich möchte Ihnen auch meine Erfahrung mit der MPU kurz schildern: Ich habe mich dort sehr positiv aufgenommen und fair behandelt gefühlt.
Das ganze Team war sehr freundlich. Besonders die Gutachterin, die das Gespräch mit mir geführt hat, war sehr nett und trotz meiner Nervosität hat Sie mir immer faire Fragen gestellt. Am Ende lobte sie mich und meinte " ich wusste doch, dass du es begriffen hast". Das war das Zeichen für mich, dass ich es geschafft hatte.

Also auch nochmals ein großes Dankeschön

Viele Grüße
Fabian H






christian schrieb am 2017-08-15 21:21:21

Hallo Herr Lange,
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken.Sie haben es mir ermöglicht heute meine MPU zu bestehen.Durch Ihre Verständnisvolle Art habe ich mich bei ihnen immer sehr wohl und verstanden gefühlt.Nicht nur aus psychologischer sicht, sondern auch auf eine freundschaftliche art.

Also Leute hört immer schön auf ihn denn er weiß was er tut. Zieht die Zwischenprüfung und die probe MPU durch. Denn das hilft wirklich ungemein sich vorzustellen wie es dann bei der echten MPU sein wird und man kann sich besser darauf vorbereiten.

Auch ein Dankeschön an den TÜV Nord in Bonn. Trotz meiner extremen Aufregung habe ich mich dort sehr wohl gefühlt. Es waren wirklich alle sehr nett und einfühlsam sodass mir meine Angst so gut es halt in dieser Situation geht genommen werden konnte.

Viele Grüße... Christian


Susanne S. schrieb am 2017-06-26 19:06:30



Hallo Herr Lange.
ich habe heute die Mpu bestanden!
Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei ihnen für ihre Bemühungen bedanken.
Sie haben mich sehr gut für die Mpu vorbereitet und ich habe einiges gelernt bei ihnen was mir auch in der Zukunft auf jeden Fall weiter helfen wird.

Bei der der Mpu Stelle wurden folgende Themen gefragt, Punkt 3, Punkt 6, Drogen Drogenkonsumgeschichte. Punkt 7 nur Partnerschaft. Punkt 8 Ursachen und Arbeit. Punkt 11. Punkt 12. Und frage (Punkt ) 13 Frühwarnsystem.

Und das Thema Alkohol wurde kurz besprochen.

Ich habe mich besonders am Heutigen Mpu tag wohlgefühlt, weil ich sehr gut vorbereitet war.
Ich war anfangs sehr nervös aber die psychologin hat mir meine Angst genommen. Sie war sehr freundlich und auch Einfühlsam.

Mit freundlichen Grüßen Susanne S.


martina schrieb am 2017-06-02 15:58:52

Hallo Herr Lange,
zuerst möchte ich Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung während der letzten Monate Danke sagen! Durch die ausführliche Bearbeitung der Fragen und Themengebiete und die gute Vorbereitung fiel es mir leicht, die Fragen zu beantworten.

Hier kurz meine Erfahrung mit der MPU beim TÜV Nord in Bonn: Ich habe mich dort rundum sehr positiv aufgenommen und fair behandelt gefühlt. Gewöhnungsbedürftig war für mich zuerst die Erfahrung, mit vielen anderen Probanden gemeinsam auf die Untersuchungen zu warten, aber nach kurzer Zeit löste sich das Schweigen in der Runde auf und die Gespräche untereinander minderten die bei uns allen vorhandene Anspannung.
Das Team des TÜV Nord Bonn fand ich sehr sympathisch. Sowohl die Dame am Empfang, die uns sehr nett mit Getränken versorgte und immer ein Lächeln für uns hatte, als auch die Ärztin und die Psychologin waren sehr freundlich und haben mir meine Nervosität schnell genommen, auch wenn mein Puls nach Aussage der Ärztin etwas erhöht war, aber in dieser Situation völlig verständlich. Ich fühlte mich bei allen Tests und Untersuchungen sehr professionell behandelt. Also rundum ein großes Dankeschön auch an den TÜV Nord.
Alles Gute Ihnen und nochmals Danke!
Martina



Tim schrieb am 2017-06-02 15:54:44

Hallo Herr Lange,
ich wollte mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen, für die gute Zusammenarbeit und Vorbereitung bedanken.
In der MPU kamen genau die Fragen vor, die wir auch gelernt haben.
Obwohl ich keine Drogen mehr nehme, war ich sehr aufgeregt und nervös.
Ich war aber gut vorbereitet. Der Arzt, der Psychologe und das gesamte Team der MPU-Stelle waren sehr nett und freundlich.
Nach den Untersuchungen sagte mir die Sekretärin, dass alles so weit gut aussieht und dass ich die Ergebnisse mit dem positiven Gutachten in vier Wochen bekomme
Ich kann mir dann den Führerschein beim Straßenverkehrsamt abholen.
Herr Lange noch einmal DANKE für ihre Unterstützung und Hilfe.
Tim
Dachdeckermeister


Frank schrieb am 2017-05-15 19:58:17

Hallo Herr Lange,

heute war ein sehr wichtiger Tag für mich!
Nach all den Sorgen, vielen Gedankenspielen und schlaflosen Nächten, bin ich zur MPU angetreten und kann sagen: DANKE! Danke Ihnen und danke Ihrer super Vorbereitung, denn ich habe es tatsächlich geschafft! Ich darf wieder auf meinen Führerschein hoffen und muss hierfür nur noch zwei kleine Hürden bewältigen, die, wie Sie mir eben schon Mut zusprachen, wirklich nur noch kleinere Hürden sind.

Ursprünglich hatte ich eigentlich schon damit abgeschlossen, jemals wieder Autofahren zu dürfen, denn der Ruf, eilt der MPU voraus. Meine Frau fand dann im Internet Ihre Seite und die vielen positiven Rückmeldungen, die uns den Mut machten, uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Gesagt, getan! Sie haben mich durch die schwierige Zeit wirklich gut durchgeführt, auch mal mit einem Schmunzeln oder einem Stirnrunzeln, aber es hat immer super gepasst. Das Ergebnis habe ich dann heute gesehen!

Die Untersuchung bei der MPU Stelle verlief sehr gut. Meine Nervosität wurde mir recht schnell genommen und die Mitarbeiter vor Ort sind wirklich freundlich und bemüht. Der Gutachter war sehr professionell und seine Fragen klar verständlich.
Mein Blutdruck und Puls waren zwar etwas erhöht, aber trotzdem verlief die ärztliche Untersuchung recht entspannt. Auch der Arzt war sehr sympathisch.
Ich bin wirklich sehr zufrieden und langsam fange ich an zu verinnerlichen, dass ich es wirklich geschafft habe.

Viele Grüße
Frank R.


Willi schrieb am 2017-05-15 19:55:06

Hallo,
ich habe heute Morgen meinen Führerschein abgeholt.
Wollte ich nur Bescheid geben. :)

Schönen Tag Ihnen noch.
Komme so mal vorbei aber privat :;)

Mit freundlichen Grüßen
Willi


Seitennavigation

Foto

Zurück nach oben