Verkehrstherapeutische Betreuung
Bonn-Rhein-Sieg - Roland Lange

Zur Seitennavigation


Gehe zu Seite: 17 ... 12 11 10 9 8 ... 1


uwe Z. schrieb am 2015-07-19 15:07:36

Hallo Herr Lange,
es ist schon eine Weile her,das Sie mir geholfen haben,aber ich denke oft an Sie zurück. Ich halte mich strikt an die Regeln und brauche mich nun vor keiner Polizeikontrolle mehr zu fürchten 😉Ich brauchte diesen Tritt on den A.... um wieder auf den rechten Weg zu kommen!Wie Sie wissen geht es mir mittlerweile blendend,ich habe sogar letzte Woche noch zusätzlich den Motorradführerschein gemacht und mir auch schon eine tolle Maschine gekauft.Ich habe meine Lektion gelernt!Alkohol und Fahren passen nicht zusammen und ich will nie wieder in die Verlegenheit kommen ohne Führerschein zu sein!!!
GLG
Uwe Z.


Patrick schrieb am 2015-06-23 20:13:32

Heute habe ich mein lang ersehntes positives Gutachten erhalten. Dir Roland, bin ich in erster Linie sehr dankbar für deine Mühe. Du hast mir mit deiner kompetenten und sehr freundlichen Art und Weise geholfen, Dinge zu erkennen, die sehr wichtig sind. Ich habe mich in all den Sitzungen des vergangenen Jahres sehr wohl gefühlt. Die Probe-MPU war zum Abschluss deiner Therapie sehr hilfreich. besonders heute, nach der MPU, merke ich, dass du dein Handwerk sehr ernst nimmst, denn ich war sehr gut vorbereitet. Auch wenn es ab und an ein paar stille Sekunden gab, bei denen ich kurz vor Nervosität den Faden verlor, wurde ich durch Frau Walls sehr freundliche Art wieder beruhigt.
Mein Dank gilt auch Frau Wall und dem ganzen DEKRA-Team in Bonn. Ich habe mich durch die nette Atmosphäre bei Ihnen sehr gut aufgehoben gefühlt.




Robert schrieb am 2015-06-22 20:18:39

Hallo
Ich habe die MPU bestanden!
Ich freue mich und bin stolz, dass ich nun den Führerschein zurückbekomme.
Die Ausarbeitungen, die wir vorbereitet haben, waren für die MPU sehr gut. Es wurde nicht in derselben Reihenfolge gefragt, so das ein auswendig lernen nicht gut ist. Der Sinn der Frage ist wichtig.
Ich hätte zu allem etwas mehr sagen können, dann kam schon die nächste Frage.
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft wurden bei der Vorbereitung erarbeitet und bei der Psychologin abgefragt.
Ich habe mich auch zuhause mit Freunden und Familie intensiv darauf vorbereitet.
Man sollte früh genug mit dem Lernen anfangen.

Die Leute bei der DEKRA waren sehr nett. Deren sympathische Art haben mir die Angst genommen. Im Gespräch wurde ich dann auch schnell ruhiger.
Ich kann die DEKRA weiterempfehlen.
Jetzt kommt mein Teil den ich mir erarbeitet habe: in Zukunft geht es so weiter.
Gruß
Robert S.


Dominik schrieb am 2015-06-19 23:17:14

Vielen Dank Herr Lange :)

Unsere Gespräche haben mir sehr geholfen, mich selber besser zu verstehen, meine Probleme in den Griff zu bekommen und einen Schlussstrich unter meine bisherige Drogenkarriere zu ziehen!

Wie sie wissen, habe ich unsere Gespräche mit Freunden und meinem Bruder weitergeführt, was allgemein zu einen großen Umdenken geführt hat.

Meine MPU diese Woche ist super verlaufen. Es wurde auf viele Teile, der von uns bearbeiteten Themen, eingegangen und ich konnte ohne Probleme, ehrlich auf alles antworten.
Somit wird mir auch ein positives Gutachten ausgestellt.

Ich kann Sie echt nur weiterempfehlen! Sie sind der Beste!

Auch das Team der DEKRA in Bonn hat sehr gute Arbeit geleistet!
Alle äußerst freundlich und kompetent. Klar, bei so einem Termin ist man natürlich aufgeregt und nervös, aber die Damen und Herren dort wissen sehr gut damit umzugehen. Die Psychologin (hab leider vor Aufregung den Namen vergessen) nahm mir schon im ersten Moment, durch ihre sympathische und freundliche Art, die Angst und wir haben uns gut unterhalten.

Also Leute nutzt die Chance, die euch gegeben wird, arbeitet an euch und es kommt auch wieder alles in Ordnung!

Vielen Dank an alle beteiligten! :D

Dominik H.


Timo Döring schrieb am 2015-05-21 17:23:21

Guten Abend zusammen,

habe heute meine MPU erfolgreich bestanden. Durch die gemeinsame Erarbeitung mit Herrn Lange lief alles ohne Probleme. Solange man direkt bei der Wahrheit bleibt und erkennt welchen Fehler man gemacht hat, kommt man schnell zu einem Ergebnis.
Regelmäßige Nachweise zeigen, den Willen das um zusetzen, was man sich vorgenommen hat umzusetzen. Ich war und bin vollkommen zufrieden mit der Zusammenarbeit mit Herrn Lange und kann die Beratung nur weiter empfehlen.

Genau so zufrieden und auch überrascht war ich über den Umgang mit mir bei der Prüfstelle der Dekra. Freundlicher Umgangston, organisierter Ablauf und professionelle Hilfe bei der Bearbeitung. Wenn man sich vorher mit dem Thema befasst und dies auch umnsetzt, hilft das Team der Dekra einem dadurch. Es war zwar eine schwierige Zeit, aber umso mehr war ich erleichtert durch diese Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Timo


Nikolai Lamberty schrieb am 2015-05-19 16:51:10

Hallo....
Habe heute erfolgreich meine MPU bestanden.Ich muss sagen das die Vorbereitung bei Herrn Lange ein muss ist und sie mir sehr beim bestehen geholfen hat.
Man muss das erarbeitete auf jeden Fall drauf haben um die MPU positiv zu bestehen.
Heißt lernen lernen lernen!!!!!
Außerdem kann ich die Dekra in Bonn nur weiterempfehlen,eine sehr nette Empfangsdame,die Psychologin Frau Wall ist auch sehr nett und ist sehr herzlich zu einem,sodass da einem schon die erste Angst genommen wird.Der Arzt ist auch sehr nett.
Also keine Angst....Mit der super Einrichtung der Dekra und der Vorbereitung bei Herrn Lange ist die MPU kein Problem.
Aber nochmal von nix kommt nix

Und auch nochmal danke an Herrn Lange


Vitali Eisenbraun schrieb am 2015-05-11 17:40:30

Ist schon etwas länger her, dass Herr Lange mir geholfen hatte. Allerdings denke ich immer wieder an Ihn und hoffe, dass es ihm gut geht.
Er hat mir sehr geholfen - nicht nur bei der MPU.
Danke Herr Lange.


Michael R. schrieb am 2015-04-29 19:09:46

Sehr geehrter Herr Lange,

erstmal vielen vielen lieben Dank an Sie, ohne die Maßnahme bei ihnen hätte ich meine MPU am 28.04.2015 nie bestanden.
Danke natürlich auch an das tolle DEKRA Team Bonn die einem durch ihre freundliche Art die Anspannung und Nervosität nehmen.

Es ist wirklich wichtig bei einem solchen Thema Fachliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Durch die genaue Bearbeitung und die Probe MPU (härter als bei der DEKRA :D ) bei ihnen, ist es mir einfacher gefallen meine MPU ab zu liefern und natürlich auch durch das eigene lernen. Was natürlich ein muss ist für jeden und nicht erst kurz bevor es zur MPU geht sondern ab des ersten Tages und immer erzählen ob man schon mal aufgefallen ist und nicht erst im nach hinein.

Vielen Herzlichen Dank noch mal für alles Herr Lange
und vielleicht hört oder sieht man sich ja privat nochmal.


Ralph M. schrieb am 2015-04-21 07:42:06

Auch ich habe am 16.04.2015 eine positive MPU bei der Dekra in Bonn bekommen.Durch die gute Vorarbeit beim Herrn Lange und ein super DekraTeam hat dann doch alles geklappt.


Sergej Boll schrieb am 2015-04-19 10:46:00

Sehr geehrter Herr Lange,

Ich habe am 16.04.2015 die MPU erfolgreich bestanden.
Vielen Dank für die gute Vorbereitung der MPU. Das hat mir sehr geholfen beim Bestehen bei
der DEKRA in Bonn.
Die „gefürchtete“ Probe-MPU bei Ihnen hat mir ein Teil meiner Nervosität für das Gespräch mit der Psychologin genommen. Aus meiner Erfahrung ist es wirklich notwendig bei Ihnen die Probe-MPU erfolgreich zu bestehen, damit man gut auf das Gespräch bei der MPU vorbereitet ist.
Die Begutachtungsstelle von der DEKRA in Bonn kann ich nur jedem empfehlen, weil jeder von der Empfangsdame über die Diplompsychologen bis hin zum Amtsarzt alle unglaublich freundlich waren. Ich hatte mein psychologisches Gespräch bei Dipl.-Psych. Frau Wall. Die offene und wirklich herzliche Art von Frau Wall nahm mir schon bei der Begrüßung etwas die Nervosität vor dem Gespräch.

Vielen Dank noch mal für alles.


Seitennavigation

Foto

Zurück nach oben