Verkehrstherapeutische Betreuung
Bonn-Rhein-Sieg - Roland Lange

Zur Seitennavigation


Gehe zu Seite: 21 20 10 ... 3 2 1


Tatiana und Mutti schrieb am 2012-03-09 12:14:22

Hallo ihr Führerscheinlosen!
Wir können euch nur empfehlen, euch dem großen Roland Lange anzuvertrauen! Was er für uns getan hat kann man kaum in Worte fassen! Er macht unmögliches möglich und setzt sich für dich ein! Hiermit möchten wir uns noch mal ganz herzlich bei ihm bedanken und ihm sagen, dass er seine Arbeit 1000 % macht und zudem auch noch ein ganz toller Mensch ist!
Fühl dich von uns gedrückt, lieber Roland!
Ganz liebe Grüße von Tatiana, Mutti und dem Baby


Bergmann, Dirk schrieb am 2012-01-23 13:52:20

hallo Hilfesuchende,

ich möchte hier gerne einmal meine Erfahrungen mit Herrn Lange mitteilen, weil ich denke das viele die in einer ähnlichen Situation sind bzw. waren wie ich, dringend nach Hilfe suchen.

Bei Herrn Lange fühlt man sich aufgehoben und man merkt ihm an das er seinen Job als Beruf(ung) ansieht. Jede Erklärung die er mir gegeben hat war logisch nachvollziehbar und seine Ehrlichkeit gibt einem das Gefühl auch wenn man Mist gebaut hat ein Mensch zu sein.
Seine aufbauenden aber immer auch ehrlichen Ratschläge haben mir in einer auch privat sehr schwierigen Zeit Kraft und Mut gegeben.

Er behandelt einen fair und respektvoll.

Ich kann nur eins sagen.
Geht zu Ihm. Hier wird Euch geholfen!

In diesem Sinne bleibt mir nur übrig Ihnen Herr Lange für die vergangenen Gespräche zu danken denn Sie haben mehr für mich getan als sie sich bewusst sind.

Danke!!!


Gruß

Ihr

Dirk Bergmann


Nichtzulangewarten schrieb am 2012-01-13 16:19:17

Hallöchen!

Zuerst ein frohes neues Jahr und vielen Dank!

Für Unsichere: Sobald der Lappen weg ist, meldet euch bei Roland. Ihr könnt euch dadurch eine Menge Zeit und unnötigen Ärger ersparen. Langes Warten und "Wird schon gut gehen"-Denken macht es höchstens schlimmer! Geld kostet euch der ganze Spaß so oder so, ohne Beistand wird es eher länger dauern und trotzdem teuer! Also meine Empfehlung: Erst mit Roland reden, dann mit SVA u/o Anwalt!


Theodor,Adam. schrieb am 2011-11-01 15:52:13

Hallo Herr Roland Lange,mit ihrer Hilfe und Nervenstärke,habe ich die Positive MPU/I geschafft Hurra juhu und noch mehr,6 Jahre ohne FS ein Grauen,aber mit ihrer Unterstützung ein Klacks Danke vielmals ihr Theodor,Adam.und immer an die Regeln halten dann klappt das auch.;-D


Manfred Schlösser schrieb am 2011-09-05 12:27:39

Hallo Herr Lange,
Ich war in Essen bei der MPI.
Dank ihrer guten Vorbereitung auf die MPU denke ich dass alles gut geklappt hat.
Der Psychologe meinte dass es bei ihm schon mal Positiv ist.
Ich warte jetzt auf mein Gutachten und dann werde ich noch einmal ein Feedback abgeben.
Ich bedanke mich schon mal im Voraus bei ihnen für die gute Zusammenarbeit.

MfG
Manni


Seitennavigation

Foto

Zurück nach oben