Verkehrstherapeutische Betreuung
Bonn-Rhein-Sieg - Roland Lange

Zur Seitennavigation


Gehe zu Seite: 21 20 ... 13 12 11 10 9 ... 1


Aria schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange, ich wollte mich hier noch mal bei ihnen für alles bedanken! Ohne ihre Hilfe hätte ich es nicht geschafft und ich hätte mich auch wahrscheinlich nicht dazu entschieden, weiterhin in der Video produktions branche zu bleiben.
Das bedeutet mir mir wirklich viel !
Ich freue mich dqrauf endlich wieder Auto fahren zu können !


stich schrieb am 2020-06-28 15:56:08


Hallo Herr Lange,
habe am 19.01.2016 meine MPU bei der Dekra Bonn erfolgreich bestanden.
Dank Ihrer guten Begleitung in den letzten 12 Monaten.
Sie haben aus mir wieder einen lebenslustigen Menschen gemacht, der ohne Alkohol super leben kann.
Sie haben es geschafft, dass ich mich öffne und Ihnen alles erzählt habe, was mich mit der Zeit sehr befreit hat.
Die Vorbereitung zur MPU haben Sie ganz hervorragend gemacht und wie man sieht mit Erfolg.
Mein Dank gilt auch dem Team bei der MPU Stelle Bonn: Frau Wall, Herrn Zinnhobler und Frau Leschenar, die mich immer sehr freundlich behandelt haben.
Ganz besonders Frau Wall, die mir am Prüfungstag durch Ihre nette Art die Angst genommen hat. Sollte in meinem Bekanntenkreis einmal jemand in die gleiche Lage kommen, werde ich Sie wärmstens weiterempfehlen.
Die schlechte Meinung über die MPU werde ich jederzeit widerrufen.

Mit freundlichem Gruß
R.E.Ch. Stich


Alexander schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange,
hiermit möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen Herr Lange für die nette und kompetente Vorbereitung zu meiner MPU bedanken.
Die Vorbereitung war sehr gründlich und hat mir auch für meinen weiteren Lebensweg vielgebracht. Ich habe dadurch viel über mich nachgedacht.
Bei der MPU Stelle in Bonn wurde mir von der Gutachterin meine Nervosität und Angst weitgehend genommen.
Ich kann diese Stelle nur weiterempfehlen.
Ebenfalls kann ich Herrn Lange nur weiterempfehlen!!
Nochmals vielen Dank für alles!
LG Alexander


Jimmy schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange
Erst einmal möchte ich mich bei Ihnen rechtherzlich bedanken meine MPU am 28.01.16 ist super verlaufen dank ihrer guten Vorbereitung. Ich habe mich bei Ihnen seit der ersten Stunde sofort wohlgefühlt.
Durch ihre gute Vorbereitung hatte ich auf jede Frage in der MPU eine richtige Antwort und die Gespräche bei ihnen haben mir auch in meinem Privatleben weitergeholfen
Bei der MPU stelle in Bonn wurde ich sehr freundlich empfangen und das Gespräch mit der netten Gutachterin verlief super
Ich kann Herrn Lange und die MPU stelle in Bonn jedem nur empfehlen
Das ist der richtige Weg zum Führerschein

Mit freundlichen Grüßen
Jimmy


Robert schrieb am 2020-06-28 15:56:08

am 2015-06-22 habe ich schon einmal ein Feedback geschrieben. Es ist immer noch ein schönes Gefühl die MPU bestanden zu haben. Ich lebe immer noch nach dem was ich mit Herrn Lange erarbeitet habe. Die Frühwarnsysteme greifen und es ist so für mich einfach ein Leben ohne Alkohol zu genießen. Nicht nur hinter dem Lenkrad sondern 24 Stunden am Tag. Ich gehe auch zu AA. Sie sind zu echten Freunden geworden. Ich wünsche allen MPU Kandidaten viel Erfolg, mit dem Wissen von dem was man beim Herrn Lange erarbeitet hat, es sicher schaffen kann! Gruß Robert


Joshua schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange,

Zunächst wollte ich mich nochmal bedanken, dass Sie mir mit der Betreuung und Vorbereitung so gut geholfen haben meine MPU letztendlich zu bestehen.
Ich kann und werde Sie (falls nötig) in jedem Fall weiterempfehlen, da Sie bei vielen Fragestellungen eine sehr große Hilfe waren, welche ich andernfalls größtenteils nicht "ordnungsgemäß" hätte beantworten können.

Bei der Dekra selber war ich angenehm überrascht. Die Leute (Sekretärin, Arzt und Gutachterin) waren sehr freundlich und zuvorkommend und haben einem auch nicht den Eindruck vermittelt, dass man dort ist um durchzufallen, wie ich es zuerst erwartet habe.

Alles in Allem kann ich Sie und die Dekra allen die es zukünftig auch erwischt nur sehr empfehlen.

mit freundlichen Grüßen
Joshua


dirk schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Sehr geehrter Herr Lange,
am Freitag habe ich das psychologische Gespräch bei der MPU-Stelle in Bonn erfolgreich abgelegt.
Ich möchte mich bei Ihnen für die detaillierte Vorbereitung bedanken, die einen großen Teil dazu beigetragen hat.Ohne Ihre Hilfe und die damit verbundene Aufarbeitung,wäre das für mich nicht machbar gewesen.
Bei der Vorstellung in Bonn bei der MPU-Stelle wurde ich sehr freundlich empfangen. Das Gespräch mit Frau Weil verlief gut und durch die ruhige Art von Frau Weil wurde mir meine anfängliche Aufregung schnell genommen. Durch die weitere einfühlsame Gesprächsführung konnte ich alle Fragen in Ruhe beantworten, ohne mich unter Druck gesetzt oder an den Pranger gestellt zu fühlen.
Ich kann die MPU-Stelle in Bonn als Prüfungsstelle nur empfehlen!



Viele Grüße, Dirk


björn schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange,

Sie haben ja bereits mit meiner Partnerin telefoniert und erfahren, dass ich die MPU bestanden habe;););)
Ich bin gestern leider nicht mehr dazu gekommen mich bei Ihnen zu melden..

Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie mich unter Ihre Fitische genommen haben und mich auf die MPU vorbereitet haben!
Ich war am Anfang noch sehr skeptisch, ob mir eine Verkehrspsychologische Maßnahme bei der MPU helfen würde.
Bereits nach den ersten Doppelstunden bei Ihnen war ich geleutert und froh, dass ich es angegangen bin und dass ich Sie als Verkehrstherapeut "ausgesucht" hatte.:)
Ich habe mich bei Ihnen sehr wohl gefühlt und konnte mich deshalb auch sehr gut auf Sie einlassen und meine Ursachen und Probleme besprechen.
Ihr Beistand bei diesem Abschnitt meines Lebens hat mir wirklich geholfen. Die Vorbereitung für die MPU war so, dass ich keinerlei Probleme während des Gesprächs mit der Gutachterin bei der Dekra hatte. Natürlich wurden bei der Dekra gewisse Fragestellungen anders formuliert aber das ist durch Ihre gute Vorbereitung leicht zu händeln gewesen.
Dafür möchte ich mich recht herzlich bei Ihnen bedanken!!!!
Falls ich mal jemandem einen Verkehrstherapeuten empfehlen kann/muss, werde ich Sie natürlich zur Sprache bringen.

Bei der Dekra selber, muss ich sagen, war ich sehr überrascht. Ich habe mir das ganze Prozedere ganz anders vorgestellt und war auch wie von Ihnen prognostiziert verdammt nervös.
Die Dame am Empfang war sehr freundlich und hat mich nebenbei gesagt, per Telefon durch die Stadt gelotst, da ich die Dekra leider nicht auf Anhieb gefunden habe.
Die Gutachterin selber war auch einfach echt klasse und hat mir sehr schnell meine Nervosität genommen.
So war es für mich wirklich sehr angenehm mit ihr zu reden.
Auch der Arzt ist ein sehr sympathischer Mensch. Ich habe mich nach kurzer Zeit wohl gefühlt, was mich beruhigt hat.

Dies als kurzes Resümee.

Mit freundlichem Gruß

Björn


Ben schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo ihr Pappnasen ;),

ich habe am 06.10.15 meine MPU bei der Dekra in Bonn absolviert. Wer die Fragen von Herr Lange kann und sich auf die MPU vorbereitet hat wird dort keine Probleme haben. Die Fragen sind zwar nicht identisch, allerdings ist der Sinn so ziemlich der selbe. Ich wurde sehr freundlich bei der Dekra empfangen und die Prüfung verlief ruhig und ohne Probleme. Nochmal ein herzliches Danke schön an Sie Herr Lange, für alles was sie für mich getan haben.Danke das Sie mir in den Ar... getreten haben!!!!

Liebe Grüße
Ben


Thomas K. schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Als aller Erstes DANKE!

Durch die "arbeitsintensive" Vorbereitung bei Ihnen habe ich gestern meine MPU bei der DEKRA Bonn erfolgreich bestanden. Es war für mich eine aufregende und schwere Zeit, bei der Sie mich gut begleitet haben. Ich habe vieles über mich gelernt und durch Sie neues Selbstvertrauen erlangt. - Jedem dem diese Zeit noch bevorsteht kann ich die Verkehrstherapeutische Maßnahme beim Herrn Lange empfehlen. Und denkt dran rechtzeitig anzufangen zu lernen. Das erspart euch viel Zeit und führt ans Ziel. Gestern bei der DERKA in Bonn wurde ich herzlich empfangen und durch den Arzt und die Psychologin wurde mir ganz schnell die Angst genommen und ich wurde gut durch das Gespräch geführt. An alle beteiligten mein herzlichsten DANK! Thomas K.


Seitennavigation

Foto

Zurück nach oben