Verkehrstherapeutische Betreuung
Bonn-Rhein-Sieg - Roland Lange

Zur Seitennavigation


Gehe zu Seite: 22 20 ... 11 10 9 8 7 ... 1


Michael R. schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Sehr geehrter Herr Lange,

erstmal vielen vielen lieben Dank an Sie, ohne die Maßnahme bei ihnen hätte ich meine MPU am 28.04.2015 nie bestanden.
Danke natürlich auch an das tolle DEKRA Team Bonn die einem durch ihre freundliche Art die Anspannung und Nervosität nehmen.

Es ist wirklich wichtig bei einem solchen Thema Fachliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Durch die genaue Bearbeitung und die Probe MPU (härter als bei der DEKRA :D ) bei ihnen, ist es mir einfacher gefallen meine MPU ab zu liefern und natürlich auch durch das eigene lernen. Was natürlich ein muss ist für jeden und nicht erst kurz bevor es zur MPU geht sondern ab des ersten Tages und immer erzählen ob man schon mal aufgefallen ist und nicht erst im nach hinein.

Vielen Herzlichen Dank noch mal für alles Herr Lange
und vielleicht hört oder sieht man sich ja privat nochmal.


Ralph M. schrieb am 2015-04-21 07:42:06

Auch ich habe am 16.04.2015 eine positive MPU bei der Dekra in Bonn bekommen.Durch die gute Vorarbeit beim Herrn Lange und ein super DekraTeam hat dann doch alles geklappt.


Sergej Boll schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Sehr geehrter Herr Lange,

Ich habe am 16.04.2015 die MPU erfolgreich bestanden.
Vielen Dank für die gute Vorbereitung der MPU. Das hat mir sehr geholfen beim Bestehen bei
der DEKRA in Bonn.
Die „gefürchtete“ Probe-MPU bei Ihnen hat mir ein Teil meiner Nervosität für das Gespräch mit der Psychologin genommen. Aus meiner Erfahrung ist es wirklich notwendig bei Ihnen die Probe-MPU erfolgreich zu bestehen, damit man gut auf das Gespräch bei der MPU vorbereitet ist.
Die Begutachtungsstelle von der DEKRA in Bonn kann ich nur jedem empfehlen, weil jeder von der Empfangsdame über die Diplompsychologen bis hin zum Amtsarzt alle unglaublich freundlich waren. Ich hatte mein psychologisches Gespräch bei Dipl.-Psych. Frau Wall. Die offene und wirklich herzliche Art von Frau Wall nahm mir schon bei der Begrüßung etwas die Nervosität vor dem Gespräch.

Vielen Dank noch mal für alles.


Sascha schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Lieber Herr Lange,

erst einmal vielen Dank für die sehr nette Zusammenarbeit und die sehr SEHR gute Vorbereitung auf die gesamte MPU.

Ich hatte am 8.04.2015 meine MPU in der Begutachtungsstelle der DEKRA in Bonn. Die gesamte Zeit bei der MPU verlief sehr freundlich und am Ende wurde mir mitgeteilt, dass meine MPU positiv ausfallen wird.

Neben dem Wissen, was zwingend erforderlich ist, für eine erfolgreiche MPU helfen Sie einem auch persönlich die eigenen Einstellungen, Ansichten und Handlungsweisen zu verändern. Dafür bin ich Ihnen sehr dankbar.

Die „gefürchtete“ Probe-MPU bei Ihnen hat mir ein Teil meiner Nervosität für das Gespräch mit der Psychologin genommen. Aus meiner Erfahrung ist es wirklich notwendig bei Ihnen die Probe-MPU erfolgreich zu bestehen, damit man gut auf das Gespräch bei der MPU vorbereitet ist.

Die Begutachtungsstelle von der DEKR in Bonn kann ich nur jedem empfehlen, weil jeder von der Empfangsdame über die Diplompsychologen bis hin zum Amtsarzt alle unglaublich freundlich waren. Ich hatte mein psychologisches Gespräch bei Dipl.-Psych. Frau Schulz-Ruckriegel. Die offene und wirklich herzliche Art von Frau Schulz-Ruckriegel nahm mir schon bei der Begrüßung etwas die Nervosität vor dem Gespräch.

Vielen Dank noch mal für alles.


Friedrich schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo,

Dank der Maßnahmen von Herr Lange und seiner kompetenten Beratung habe ich meine MPU bestanden.Sie waren mir eine große Hilfe. Danke. Meine Prüfung habe ich wie von Ihnen empfohlen bei der Dekra in Bonn gemacht und bin total zufrieden gewesen, das Team dort ist sehr freundlich und jedem nur weiterzuempfehlen genauso wie die Maßnahme bei Herr Lange.
Vielen Dank

Lg Friedrich


Sven schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange,

ich habe meine MPU bestanden - vielen Dank für die hervorragende Vorbereitung! Ich habe mich bei unseren Sitzungen immer sehr gut aufgehoben gefühlt. Es hat gut getan, über die Faktoren, die zu den Problemen geführt haben, zu sprechen und alternative Verhaltens- und Betrachtungsweisen zu entwickeln. Besonders wichtig war auch die Probe-MPU, die wir durchgeführt haben, denn es geht ja um sehr viel, und da muss die Vorbereitung stimmen!
Bei der DEKRA in Bonn waren auch alle sehr sympathisch. Frau Dr. Wall, Frau Leschenar und Herr Dr. Zinnhobler gehen kompetent und mit einer angenehmen Art auf die Kunden ein, was einem schonmal einen guten Teil der Nervosität nimmt.

Alles in allem war die Maßnahme bei Ihnen eine sehr gute, aber auch absolut notwendige Voraussetzung auf die MPU. Wer eine MPU vor sich hat, sollte darauf nicht verzichten. Ich wünsche allen anderen viel Glück und Erfolg!


Merten Schemmerling schrieb am 2015-03-22 11:30:33

Hallo Herr Lange,

wie wir schon am Telefon besprochen haben, ist mir am letzten Donnerstag nach meiner MPU von der Frau Wächter, nach ihrem psychologischen Gespräch mit mir, bestätigt worden, dass ich "meine Familie drüber informieren kann, dass ich die MPU bestanden habe". (meine Worte als ich gefragt habe, wie das Gespräch verlaufen ist) Sie können sich vorstellen wie glücklich ich war diese Bestätigung zu bekommen.
Das wäre ohne Sie, Herr Lange, nicht möglich gewesen. Vielen Dank, dass Sie mit mir diesen 'langen' Weg mit mir gegangen sind! ;-) Vielen Dank, dass ich bei Ihnen als Mensch aufgenommen wurde, der wie alle anderen auch Fehler macht, vor allem aber auch die Chance hat diese wiedergutzumachen. Dass mir dies gelungen ist, liegt natürlich auch zu einem großen Teil an mir selbst (jeder muss sich darauf einlassen über seinen eigenen Schatten zu springen), aber zu einem noch viel größeren Teil an Ihnen und wie Sie mit mir umgegangen sind. Sie haben mich darauf vorbereitet, dass ich 'fliege' wenn ich nicht lerne und unvorbereitet zu meinen Terminen erscheine (weil Sie helfen möchten, genug zu tun haben, und lieber jemandem, der interessiert ist zu bestehen, helfen als jemandem, der nicht lernt). Sie haben mich darauf hingewiesen, dass ich das Abschlussgespräch unbedingt antreten sollte, auch wenn ich sonst 'tip-top' vorbereitet war, was mich nicht zwei Einheiten gekostet hat, sondern 'eine' intrinsische Motivation beschert hat. Vielen Dank!
Auch Ihr Rat, meine MPU bei der DEKRA Bonn durchzuführen, war tadellos.
An Dieser Stelle möchte ich auch meine Zufriedenheit mit der DEKRA Bonn zum Ausdruck bringen. Telefonisch immer gut zu erreichen, bin ich ausschließlich höflich empfangen worden; ein sehr schönes Gefühl, wenn man einer solchen Untersuchung entgegen sieht. Vielen Dank auch an die Empfangsdame, Frau Leschenar, wenn ich mich nicht täusche.
Alle Mitarbeiter der DEKRA Bonn waren, soweit ich das beurteilen kann, sehr kompetent und unvoreingenommen, von Herrn Dr. Zinnhobler, der die medizinischen Untersuchungen an mir vorgenommen hat, bis zur Frau Wächter, die mein psychologisches Gutachten erstellen wird. Ich hatte nicht einen Augenblick das Gefühl ungerecht behandelt zu werden, sondern als Mensch. Der Herr Dr. Zinnhobler hat sich für mich Zeit genommen, was mir meine Nervosität etwas genommen hat, und Frau Wächter hat mir trotzdem Nervosität eingeräumt als ich eine Frage nicht ganz verstanden hatte. Ganz große Klasse von beiden; Zwischenmenschlich hervorragend!!! Auch nochmal einen Dank an Frau Leschenar, die mir mit größter Geduld den Reaktionstest erklärt hat, und sich gerne für etwaige Rückfragen Zeit genommen hat. Sie, liebe Mitarbeiter der DEKRA Bonn, haben nicht nur eine hervorragende Lage am HBF, sonder ein in Kundenbetreuung hervorragend geschultes Personal. Vielen Dank für Ihre Geduld!
Herr Lange, bitte leiten Sie dies doch an die DEKRA Bonn weiter. Mir wurde gesagt, dass es noch keine Homepage für diese Stelle gebe, und deswegen auch kein direktes Feedback möglich ist. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen (auch von meiner Freundin ;) )
Merten

ps: falls ich hier etwas vergessen haben sollte zu erwähnen, was Ihre unglaubliche Kompetenz angehen sollte, bitte ich dies zu entschuldigen. Würde ich alles ansprechen, würde es den Rahmen wohl oder übel sprengen.


Sascha J. schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange

Ja,es ist Vollbracht, und ich gebe gerne ein Positives Feedback an Sie und an das Team der Dekra in Bonn ab.
Lob an Sie Herr Lange wie Sie Geduld, Wissen, und Ihre langjährigen Erfahrungen in den 20 Stunden an mich weiter gegeben haben.
Man lernt bei Ihnen nicht nur die Dinge die man für die MPU benötigt, sondern auch Tatsachen "Dinge" die man an sich selber noch nie von der einen oder anderen Seite gesehen hat.
Ich sehe es als eine große Hilfe für mein weiteres Leben an.
Aufgenommen wurde ich bei Ihnen nicht wie ein Drogenabhängiges oder Alkoholsüchtiges Arschloch, der andere Leute im Straßenverkehr gefährdet sondern wie jemand der einen fehler im Leben gemacht hat.
Vielen Dank Herr Lange.!!!!!!
Zu der Dekra in Bonn kann ich auch nur sagen, das die die dort Arbeiten ihre Arbeit verstehen, einem jegliche Angst und Nervösität zu nehmen.
Bei der sehr Netten Dame "Therapeutin" mit der ich das Vergnügen hatte "ich weiß den Namen leider nicht mehr" wurde ich so Wahnsinnig gut durch die ganzen Fragen geführt das ich mich mit ihr noch länger hätte unterhalten können.
Auch hier möchte ich mich nochmals rechtherzlich bei dem Dekra Team in Bonn bedanken.
MFG Sascha


PUR schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Guten Tag Herr Lange,
heute habe ich bei der Dekra in
Bonn meine MPU bestanden. Ihnen, lieber Herr Lange und dem gesamten Team der DEKRA ein herzliches Dankeschön. Ich bin dort vorzüglich und korrekt behandelt worden. Ohne verkehrstherapeutische Betreuung geht es aber nicht!!Glück auf, PUR


Juri Teichrieb schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Herr Lange war mir in diesen 12 Monaten eine sehr,sehr große Hilfe in allen Hinsichten,da er immer für mich da war ,in meiner nicht leichten Situation.Er hat mich sehr dabei unterstützt weiterhin kein Alkohol zutrinken und somit letztendlich meinen Führerschein wieder zubekommen.Ich bin ihm sehr dankbar und glücklich das er mir empfohlen wurde.

Gruß Juri


Seitennavigation

Foto

Zurück nach oben