Verkehrstherapeutische Betreuung
Bonn-Rhein-Sieg - Roland Lange

Zur Seitennavigation


Gehe zu Seite: 21 20 10 ... 7 6 5 4 3 ... 1


Anonym schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Mehr als Vorbereitung auf die MPU
Nach erfolgreich bestandener MPU kann ich sagen, dass es sehr ratsam ist, Hilfe bei der Vorbereitung auf die MPU in Anspruch zu nehmen.
Mir persönlich haben die Gespäche gut getan, um neben dem Verlust des Führerscheins auch das Ende einer längeren Beziehung zu verarbeiten.
Wer zudem arbeitsbedingt weiter fahren muss oder des öfteren auf Dienstreisen ist, muss sich erst einmal auf die neue Situation einstellen.
Herr Lange hat nicht nur geholfen, die MPU zu bestehen, sondern auch seelische Aufbauarbeit geleistet.
Mir ist deutlich geworden, wie viel Halbwissen oder schlichte Falschaussagen rund um die MPU im Umlauf sind.
Die Behandlung durch die Mitarbeiter der Dekra in Leverkusen war sehr freundlich. Dieser Umstand ist mit Sicherheit auch der fachlich guten und ernst gemeinten Vorbereitungsarbeit des Herrn Lange geschuldet.


Daniel schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange
Ich möchte mich erstmals bei Ihnen bedanken für Ihre tolle Unterstützung .
Ich habe am 6.5.2014 meine MPU bestanden und habe mittlerweile meinen Führerschein wieder.
Ich ware sehr nervös vor der MPU. Da ich am Anfang der MPU das Gespräch hatte wurde mir die Nervosität genommen, alle waren sehr nett und hilfsbereit.
Die Fragen die mir gestellt wurden,waren die gleichen die ich mit Herrn Lange besprochen habe.Ich rate jedem der die MPU noch vor sich hat die Fragen früh genug zu lernen.
Ich wünsche den anderen noch viel Glück


Hélder Correia schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Mr.MPU :)

Erstmals will ich mich für die tollen Gespräche bei Ihnen bedanken.
Ich habe am 29.04.2014 meine MPU bestanden und habe mittlerweile mein Führerschein wieder zurück. Ich bin jetzt überglücklich und ohne Ihre Hilfe hätte ich es wahrscheinlich nicht geschafft.
Zur MPU habe ich versucht mich von der Nervosität zu distanzieren, doch als es soweit war würde ich sehr Nervös. Aber nach der ersten Frage konnte ich mich wieder beruhigen.
Die Fragen die mir gestellt wurden, waren die gleiche die wir besprochen haben.
Ich gebe an jeden den Rat die Probe MPU vorher zu machen. Es ist eine sehr gute Übung für den ernsten Fall. Und Leute fängt früh an zu lernen, weil plötzlich steht der Termin vor der Tür.
Für alle die, die MPU noch machen müssen, kann ich nur sagen, dass Ihr bei Herr Lange in den besten Händen seid. ;)


Jan schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Hr. Lange,

Zuallererst möchte Ich für Ihre tolle Unterstützung bedanken! Ich habe meine MPU am 03.04.2014 erfolgreich bestanden, was ohne Ihre Hilfe wohl sicher nicht möglich gewesen wäre. Dank Ihrer guten Vorbereitung und den guten Ratschlägen konnten sie mir die Nervösität der anstehenden MPU nehmen. Auch die bei Ihnen durchgeführte Probe- MPU hat mir sehr geholfen mich optimal auf den Tag der richtigen MPU vorzubereiten. Durch die Probe -MPU würden mir noch einmal meine Schwachstellen aufgezeigt und ich wusste wo ich noch einmal nach arbeiten musste.
Ich bin im Nachhinein sehr froh, dass ich mich an Sie gewandt habe, den ohne Ihre kompetente Unterstützung würde ich jetzt immer noch Bus fahren.
Also noch einmal ein dickes Danke Schön an Sie und weiter so.


Jan schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Hr. Lange.
Dank ihnen habe ich seit dem 2.04.2014 meinen Führerschein wieder und bin überglücklich. Was für ein geiles Gefühl.
Vielen vielen dank nochmal den ohne Sie hätte ich es nicht geschafft.Man muss viel lernen für die Mpu am besten nach jeder einheit. Es ist sehr viel man bekommt nichts geschenkt durch die probe Mpu bekommt man ein Gefühl dafür was man alles kann und was noch nicht. Wenn ihr auf Herrn Lange hört eure Einstellung ändert und viel lernt dann schafft ihr das.
Das Team von der Dekra in Leverkusen ist super nett und nimmt einem die Angst. Vielen dank auch nach Leverkusen.
Ich wünsche jedem der das noch vorsich hat viel Glück!
Mfg. Jan


Michael schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange, Hallo allen Lesern,
dank der Hilfe von Herrn Lange und der tollen Vorbereitung habe ich es geschafft: Ich darf wieder fahren!! Nicht nur die Vorbereitung war gut, sondern auch die Gespräche haben mir gut getan und geholfen meine Probleme in Griff zu bekommen.
Man muss für die MPU arbeiten und sich gründlich vorbereiten, was mir die Probe-MPU (unbedingt erforderlich!!!) gezeigt hat. Geschenkt wird einem nichts!
Das Team der DEKRA in Leverkusen nimmt einem aber auch die Angst und ist sehr nett und korrekt!!

Alles in allem kann ich jedem nur Empfehlen Die Vorbereitung ernst zu nehmen !
Ich bin Sowohl mit dem Dekra team als auch mit Herrn Lange gut zurrecht gekommen weil alle nur das beste von einem Wollen!
wichtig ist das man es Ernst meint und auch den willen hat.
dann mit der Vorbereitung dürfte alles andere ein KInderspiel sein!

Vielen Vielen Dank nochmal für alles!


Tamara Fell schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange,

Vorab möchten meine Frau uns Ich für Ihre tolle Unterstützung bedanken!
Ich habe meine Mpu am 28.02.14 erfolgreich bestanden.
Ein Jahr lang hatte ich regelmäßig Sitzungen mit Herrn Lange durchgeführt. In jeder Sitzung haben wir meine Schwächen sowie Probleme, welche zu meinem Führerscheinverlust geführt haben, analysieren. Sie haben immer wieder an mich geglaubt und mir bei gebracht mich mit meinen damaligen Problemen auseinander zusetzen.
Am Tag der mpu war ich nervös, jedoch war das dekrateam in Leverkusen sehr nett, sodass sich meine Nervosität schnell legte.
Die Fragestellung bei der Mpu entsprach der, welcher wir sitzungsweise mit Herrn Lange besprochen hatten.
Das war super, denn ohne der Hilfe der Therapiestunden hätte ich dies wohl nicht gepackt.
Empfehlenswert ist auch vor der MPU einen Probedurchlauf mit Herr Lange durchzuführen. Dies ist notwendig, um festzustellen, wo noch evtl. Schwächen liegen.

Ich bin sehr dankbar dafür und sehr Glücklich endlich meinen Führerschein in der Hand zu halten.

Meine Frau und ich wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit!!!


DANKE!

Liebe Grüße
Tamara und Igor


marc schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange!
Nochmals vielen Dank für Ihre große Hilfe, Geduld und die netten Gespräche.
Ich habe die MPU am 04.03.14 Erfolgreich bestanden, was ich in erster Linie natürlich Ihnen
zu verdanken habe.
Die 16 Fragen und die ausgearbeiteten Antworten waren mehr als genug an Vorbereitung,
allerdings auch absolut Notwendig. Da man nicht Weiß was abgefragt wird.
Kann allen nur empfehlen: Lernt früh genug, der Termin der MPU steht schneller vor der Tür
als man denkt ;))
Was meine Nervosität anging, hatten Sie ebenfalls recht, denn die war wirklich nicht nötig.
Die Damen von der DEKRA Leverkusen sind alle total Nett und Positiv.
Es wird einem keinerlei Fangfragen oder „Fallen“ gestellt. Ganz im Gegenteil.
Spätestens beim Gespräch mit Dipl. Psych. Frau Wall ist die letzte Aufregung
auch vergangen. Es war eine Nette Unterhaltung und kein Stumpfes Abfragen.
Deshalb auch ein Dankeschön an die Damen der DEKRA Leverkusen.
Nochmals Danke Herr Lange.
Gruß Marc


Danke schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Guten Tag zusammen,

Herr Lange könnte demnächst lange Wartelisten haben. Es ist ein Vorrecht von ihm betreut zu werden. Für die Vorbereitung zur MPU braucht es eine fähigen und menschliche Gestaltung.

Zur DEKRA in Leverkusen; nette Damen die nett sein wollen und es gut meinen.

Die MPU ist keine endgültige Himmelspforte sonder eine eigene Begutachtung um dich selber zu checken. Tja, dafür musst du Mumm haben. Wenn nicht, hilft dir der Herr Lange auf den Weg.

Alles Gute für euch.


Steffi schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange,

ich möchte mich hier noch mal tausend mal bei Ihnen bedanken für die gute MPU Vorbereitung und all Ihre Hilfe und Bemühungen. Ohne Sie hätte ich das nicht geschafft. ES hat zwar sehr lange bei mir gedauert (2011-2014, leider wegen meiner finanziellen Situation, aber Sie haben mir immer wieder Kraft gegeben und gezeigt, dass es sich lohnt weiter zu kämpfen. Es war nicht immer einfach, aber es hat sich gelohnt. 13.2.2014 war die MPU in Leverkusen und ich kann nur sagen, es war gaaaaar nicht sooooo schlimm wie ich gedacht habe. Ich hatte sooooooo grosse Angst vor der MPU, aber ich kann nur den Leuten sagen, die sich noch vor der MPU befinden und ebenfalls Angst haben: Leute entspannt euch! ABER bereitet euch vernünftig vor. D.h. lernt zu Hause, was ihr bei Herrn Lange lernt und zwar nicht erst 2 Wochen vor der MPU, sondern nach jeder Sitzung bei Herrn Lange. Wenn ihr gut vorbereitet seid, braucht ihr keine Angst zu haben. Das Team in Leverkusen ist super lieb. Und was ich euch noch sagen kann, lasst die Finger von Drogen oder Alkohol Zukünftig. Ich hab inzwischen ein neuen Freund und bin Schwanger! Das wahre Glück des Lebens liegt nicht im Konsum, sondern in solchen Dingen! Findet euer ganz persönliches Glück und kommt wieder auf den richtigen Weg!-es lohnt sich! Ich wünsche allen, dass ihr die MPU besteht und draus gelernt habt! LG Steffi


Seitennavigation

Foto

Zurück nach oben