Verkehrstherapeutische Betreuung
Bonn-Rhein-Sieg - Roland Lange

Zur Seitennavigation


Gehe zu Seite: 26 20 10 ... 6 5 4 3 2 1


Becci schrieb am 2014-02-04 19:36:54

Hallo Herr Lange!

Durch die Empfehlung eines Bekannten bin ich quasi auf Ihre Adresse gestoßen. Und das war das Beste, was mir passieren konnte! :-)
Sie haben mich viele, viele Monate begleitet und sooo super auf die MPU vorbereitet, wie es mit Sicherheit niemand anderes hätte machen können! Deswegen möchte ich an dieser Stelle einmal DANKE sagen! :-)
Meine MPU habe ich bei der DEKRA in Leverkusen gemacht. Natürlich war ich sehr nervös... Doch ich bin froh, dass ich mich genau für diese Stelle entschieden habe! Das ganze Team war sehr freundlich und professionell. Habe mich dort - trotz der Anspannung - sehr wohl und vor allen Dingen nicht "verurteilt" gefühlt. Auch ein DANKE dafür!

Ich möchte allen an's Herz legen, die noch eine MPU vor sich haben, sich bei Herrn Lange zu melden und seinen Rat in Anspruch zu nehmen. :-)

Liebe Grüße!


Christian schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Erstmal vielen Dank für die tolle Vorbereitung und die netten Gespräche!Kann mir keinen besseren Therapeuten als Sie vorstellen.Die Probe-MPU ist definitiv empfehlenswert,da weiß man wo man steht!
Das Team der Dekra/Leverkusen ist wirklich sehr nett,aber Lernen muss man trotzdem,je besser man vorbereitet ist,desto entspannter geht man zum MPU-Termin.Klar ist man nervös(besonders im Warteraum),aber das geht schnell vorbei,wenn man bei der netten Gutachterin am Tisch sitzt.

In diesem Sinne,danke,

Gruß Christian


Dagmar schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange,
dank Ihrer Hilfe und der tollen Vorbereitung habe ich es geschafft: Ich darf wieder fahren!! Nicht nur die Vorbereitung war gut, sondern auch die Gespräche haben mir gut getan und geholfen, meine Probleme in Griff zu bekommen.
Man muss für die MPU arbeiten und sich gründlich vorbereiten, was mir die Probe-MPU (unbedingt erforderlich!!!) gezeigt hat. Geschenkt wird einem nichts!
Das Team der DEKRA in Leverkusen nimmt einem aber auch die Angst und ist sehr nett und korrekt!!
Herr Lange: Ganz, ganz herzlichen Dank♥!!!


Slawa schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo,

Ich habe dank der Vorbereitung beim Herrn Lange am 08.01.14 meine MPU bestanden, wofür ich sehr dankbar bin. Hiermit möchte ich auch anderen Leuten, die in ähnlicher Situation sind empfehlen die Vorbereitung beim Herrn Lange durch zu führen. Man wird sehr gut auf die Fragen die bei der MPI gestellt werden vorbereitet. Die Probe MPU würde ich beim Herrn Lange am ende auch machen. Wenn Ihr die besteht ist die richtige MPU kein Problem. Auf jeden Fall ist die Vorbereitung sehr sehr Hilfreich und empfehlungswert.


Sandra schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Hr.Lange,

ich habe am 16.12.3013 meine MPU positiv bestanden.Das Team bei der Dekra in Leverkusen haben mich nett aufgenommen und gut betreut.Die Vorbereitung mit Ihnen war anstrengend und intensiv.Da ich nicht weiß was ich noch schreiben soll bedanke ich mich nochmal ganz herzlich bei Ihnen.Sie sind der bester Therapeut den man sich nur wünschen kann.Vielen Dank und ein frohes,neues Jahr


Michaele Stiborski schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange!!!
Erstmal....VIELEN DANK FÜR ALLES!!!Ich darf wieder Auto fahren :-)! Ohne Sie hätte ich es niemals Geschafft die Mpu durchzustehn!! Wie wir beide wissen war mein Weg durch die Mpu ein sehr steiniger Weg!!!! Ohne Sie an meiner Seite hätte ich diese Steine niemals geschafft selber aus dem Weg zu räumen! Durch Ehrlichkeit und manchmal auch ein strenges Wort Ihrerseits haben wir es gemeinsam geschafft das ich heute wieder Auto fahren darf! Es fühlt sich wie ein zweites, neues Leben an wieder unabhängig und mobil zu sein!Dafür tausend Dank!!! Ich kann nur jedem der sowas vor sich hat wünschen den Weg zu Ihnen zu finden denn egal welche Hürde die Mpu mit sich bringt....Durch gute und vor allem Ehrliche Zusammenarbeit mit Herr Lange ist alles zu Schaffen!!! :-)
Ganz liebe Grüße. ....
Michaele


Eva & Thomas schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Herr Lange,

auch das "Doppelte Lottchen" meldet sich äußert erleichtert zu Wort. Thomas Fall war sehr interessant und für ihn/uns quasi unlösbar. Die Verinnerlichung und der Umgang mit der eigenen Vergangenheit sind das A und O! Wir sind Ihnen und dem DEKRA Team (vor allem Frau Dipl. Psychologin Wall, Sie haben Thomas ein gutes Stück Nervosität genommen) sehr sehr Dankbar das Thomas seine MPU endlich erfolgreich absolvieren konnte! Nun können endlich Ziele verfolgt und verwirklicht werden, was ohne Sie nie möglich gewesen wäre. Ich hoffe das Sie noch vielen Schützlingen helfen können und werden, auch wenn es mit Sicherheit nicht immer einfach ist.
Ich persönlich Danke Ihnen auch nochmal, für die sehr nette und kompetente Doppelbetreuung!

Viele liebe Grüße
die Erziehungsberechtigte ;-))


Philipp schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange,

vorab möchte ich mich (auch im Namen meiner Freundin!) gangz herzlich bei Ihnen bedanken!
Ehrlichherweise war ich am Anfang kaum überzeugt davon, dass ich die MPU jemals bestehen würde (Statistiken, Erzählungen etc.). Aber durch die TOP Vorbereitung bei Ihnen war die MPU für mich im Nachhinein wie ein Besuch beim Arzt - nicht angenehm, aber doch ein Muss und vor allem machbar!
Ich möchte hier loswerden, dass Herr Lange einen super Job gemacht hat und ich es ohne seine Hilfe wohl kaum so "easy" gemeistert hätte! Ich kann nur sagen, der Besuch bei einem Verkehrspsychologen ist ein MUSS! Ich habe es bei der DEKRA live erlebt, wenn Leute zur MPU kamen, die keine Hilfe von einem Verkehrspsychologen in Anspruch genommen hatten... Keine Chance!
Bei der DEKRA in LEVERKUSEN arbeiten sehr nette und hilfsbereite Menschen, die mir neben Herrn Lange die MPU erleichtert haben. Nochmal muss ich wiederholen, dass ich es ohne deren Hilfe nicht geschafft hätte.
Frau Elisabeth Witsch (Dipl.-Psychologin bei der DEKRA in LEV) wie auch Dr. med. Barbara Neukirchen (Ärztin) haben ihren Job sehr gut gemacht!
Ein großes Dankeschön nochmal an Herrn Lange, und bereitet euch gut vor, dann kann auch nichts mehr schief gehen!

LG Philipp


patrik F schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Guten Tag Herr Lange.

Die MPU habe ich endlich hinter mir.

Ich war am Abend davor und als ich bei der Dekra in Leverkusen ankam sehr nervös und aufgeregt. Anfangs musste ich lange warten bis die untersuchungen begonnen.

Als ich dann zur Ärztin kam und wir uns unterhielten war die anspannung schon fast verflogen. Alle mitarbeiter der Dekra sind super nett gewesen und wollten nur das beste für mich.

Als ich dann bei der psychologin war und wir anfingen uns zu unterhalten, war ich garnicht mehr nervös. Die Frau war super nett und es kam mir rüber wie ein ganz lockeres Gespräch.

Ich war von mir und meiner situation am erzählen und zuwischendurch kamen paar fragen von ihr. Im großen und ganzen habe ich dann eigentlich alles erzählt was wir zusammen erarbeitet haben. Zwar nicht in der gleichen reihenfolge, denn es kamen immer zwischendurch paar fragen von ihr die wir mit der frage 14beantwortet haben das war aber kein problem für mich. Im gegenteil dadurch wurde ich noch lockerer und habe einfach immer weiter geredet. Dann war auch schon alles vorbei und sie meinte, dass sie sehr zufrieden mit mir war und der meinung ist das ich mich gut gebessert habe in hinsicht auf mein damaliges wohlbefinden und wie ich heute selbstbewusst am erzählen war. Daraufhin sagte sie nur noch das ich mein führerschein wiederbekomme und ich war sehr glücklich. Die ausarbeiten mit ihnen waren mir dabei sehr hilfreich und dadurch war das auch ein lockeres gespräch für mich. dafür danke ich ihnen recht herzlich.

mit freundlichen Grüßen Patrick F.



Sebastian schrieb am 2020-06-28 15:56:08

Hallo Herr Lange!
Auch ich habe nun die MPU gemeistert, woran ich auch nie gezweifelt habe.
Mit der DEKRA in Leverkusen bin ich zufrieden gewesen. Man verhielt sich mir gegenüber freundlich und fair.
Die Sitzungen bei Ihnen habe ich immer gerne besucht!
In einer lockeren, angenehmen Atmosphäre haben sie mich perfekt auf die MPU vorbereitet, sodass wirklich nichts mehr schief gehen konnte.
Dafür bin ich Ihnen wirklich sehr dankbar!
Ich bin überglücklich meinen Führerschein wieder in der Tasche zu haben und mich nun auf neue Ziele konzentrieren zu können.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und hoffe sie werden noch vielen weiteren Menschen die sich in dieser Situation befinden helfen!
Viele Grüße

Sebastian


Seitennavigation

Foto

Zurück nach oben